A very gracious thank you letter with an article from a former Master Thesis grantee, who is now starting her PhD in environmental engineering at the Colorado School of Mines

Sehr geehrte Frau Schindler

Ich weiss nicht, ob Sie sich noch an mich erinnern – ich habe mich vor gut zwei Jahren um einen Master Thesis Grant bei der Zeno Karl Schindler-Stiftung beworben. Dank des Grants konnte ich meine Masterarbeit 2014 an der Stanford University absolvieren, und habe so erfolgreich meinen Master an der ETH Zürich abgeschlossen. Aus meiner Masterarbeit und der Zusammenarbeit mit Stanford ist eine Publikation in einem sehr guten Journal entstanden. Gerne schicke ich Ihnen die Publikation im Anhang an diese Email mit.

Dank dieser tollen Forschungserfahrung habe ich mich entschlossen, ein Doktorat im Bereich der Umweltingenieurwissenschaften zu absolvieren. Vor gut einem Monat bin ich deshalb in die USA gezogen und habe an der Colorado School of Mines mein Doktorat begonnen. Die Publikation und die Kontakte, die ich in Stanford geknüpft habe, haben mir bei der Bewerbung sicherlich geholfen.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals herzlich bei Ihnen und der Stiftung für die grosse Unterstützung danken, die ich mit dem Grant erhalten habe! Ich finde es toll, wie die Stiftung auf diese Weise junge Menschen unterstützt.

Mit freundlichen Grüssen,
Andrea Portmann

andrea-portmanns-article

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s