6 thoughts on “ZKS/SAGG Award to Dr. Magnus Wieland for his brilliant thesis about Jean Paul’s digressions as “Vexiermittel”

  1. Magnus Wieland – immer für eine Überraschung gut! Aber ist es wirklich eine Überraschung? Herzliche Gratulation von einem Arbeitskollegen aus der Schweizerischen Nationalbibliothek!
    Hans-Dieter Amstutz

    • Auch den Arbeitskollegen aus der Schweizerischen Nationalbibliotheken sei gedankt für die Gratulation zum ZKS/SAGG Preis, der, wie Magnus in seiner Rede bemerkte, ja auch eine Art Digression vom üblichen, nämlich Forschern der Mediävsitik zukommenden Preis sei. Um so mehr freue ich mich auch persönlich, dass er solchen Anklang findet!Jacqueline C. Schindler

  2. Das Schweizerische Literaturarchiv gratuliert mit Freude und Stolz zur Verleihung
    dieses bedeutenden Preises für die Jean Paul Studie, die weitere Digressionen im Archivalischen ankündigt Irmgard Wirtz Eybl, Leiterin SLA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s